08152 / 92266-0 info@big-hausverwaltung.de

MIETVERWALTUNG

Die Bedeutung einer professionellen Betreuung von Immobilien nimmt immer weiter zu. Die Tätigkeit einer guten Hausverwaltung beschränkt sich nicht mehr auf das Buchen von Zahlungen und Erstellen von Abrechnungen. Nur eine kompetente, umfassende Bewirtschaftung sichert langfristig Werterhalt und Wertsteigerung der betreuten Immobilie.

ARBEITSBEREICHE

Je nach Art Anforderung werden wir im Rahmen der Objektverwaltung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen tätig. Diese sind die Betreuung kaufmännischer Art, die Buchhaltung und Abrechnung, die technische Betreuung, die Unterstützung in rechtlichen Fragen sowie im gesamten Bereich der Verständigung unter den einzelnen Parteien eines Objektes.

ÜBER UNS

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner.

Herzlich willkommen bei der BIG Hausverwaltung GmbH. Auf diesen Seiten haben wir für Sie Informationen über unser Unternehmen zusammengestellt, die Ihnen einen Überblick über unsere Arbeit verschaffen sollen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit Fragen oder Wünschen direkt an uns zu wenden.

Corona-Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie verzögern sich die diesjährigen Eigentümerversammlung, da die Landesregierung Versammlungen in geschlossenen Räumen weiterhin verboten hat. Wir waren in der gesamten „Lockdown“-Zeit erreichbar und haben uns um die Bewirtschaftung Ihrer Wohnanlage und natürlich auch um die Fertigstellung der Abrechnung für 2019 gekümmert. Zeitweise haben unsere Mitarbeiter dies im Homeoffice gemacht.
Mittlerweile ist der Bürobetrieb fast wieder normal, wenn man von den zusätzlichen Hygienemaßnahmen und den reduzierten persönlichen Terminen absieht.

Um speziell die Gefährdung unserer technischen Mitarbeiter weiterhin gering zu halten, haben wir eine Reihe von Maßnahmen ergriffen. Zu diesen Maßnahmen gehören die Durchführung der Belegprüfung auf digitalem und telefonischem Weg, sowie die Konzentration auf die wichtigsten Kernaufgaben. Wir hoffen, dass Sie dafür Verständnis haben.

Nicht absolut dringliche Termine, die die Anwesenheit unserer Mitarbeiter erfordern, werden verschoben, bis sich die Situation der Krankheitsausbreitung beruhigt hat. Auf diese Weise wollen wir Kontakte, und damit auch die Ansteckungsgefahr, so weit wie möglich reduzieren.Wir bitten um Verständnis dies bei Ihrer Kontaktaufnahme bzw. bei der Meldung Ihrer Anliegen zu berücksichtigen – in der Hoffnung, dass sich die Situation bald entspannt und wir Sie auch in Zukunft weiterhin bestmöglich betreuen können.